David Taylor

My Photo

brandgym coaching

brandgym books

« Global branding : positioning AND properties | Main | Microsoft's mediocre multi-product campaign »

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d8341c5f1b53ef015435f4d594970c

Listed below are links to weblogs that reference Greggs' recession busting recipe:

Comments

px24 anmeldung seite

Goodd day I am sso excited I found your site, I really found you by error, while I was researching on Aol for somethinng else, Anyways I am here now and would just like to say thank you for a remarkable post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design), I don’t have time to look over it all at thhe minute but I have saved it and also added in your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up tthe awesome jo.

Tony Lama Boots

We may not adore Greggs in the way that we do some other brands, but we understand the role it plays and for whom that's relevant. There's a huge chunk of blokes who want lots of food cheaply. It's doing that job absolutely superbly.

Hiroyuki

While I can appreciate the ponits in Brand New Classroom Hyperquake Blog, I am sick and tired of hearing rubbish about the US economic recovery . The US government borrowed and spent $6.1 trillion during the last 4 years to obtain a cumulative $700 billion rise in the country's GDP. This means we've borrowed and spent $8.70 for every $1 of nominal growth in GDP. In constant $, GDP is flat, we have no economic growth at all for the $6.1T. In constant US dollars, the gross domestic product in 2011 might get back to the 2007 level, if the economy continues growing at the same pace reached in the first three months of 2011. If not, then the GDP will in reality be lower than pre-recession levels. There is no economic recovery, the facts prove it.

lore

Schön, dass das Thema Work Travel in Australien auf svieol (hinterfragendes) Interesse stößt. Ich komme gerade von einem FSJ-Seminar und finde, wir sollten uns im Kreis zusammensetzen und eine RefleKTion mit Feedback und Fragebogen abhalten, in der jeder mal darlegen kann, was ihm zum Thema Australien einfällt, das noch nicht gesagt, in Frage gestellt oder angeprangert wurde. In anderthalb Minuten sind wir durch.Warum bist Du Vegetarier? Das ist doch unnatürlich! ist in etwa die gleiche auf Rechtfertigung ausgelegte Frage wie Warum denn Australien? Das ist doch Flucht!.Macht man ein FSJ, fragen die Leute: Und was bringt Dir das für deine Zukunft? WAS MACHST DU DANACH?Ist man eine Zeit lang arbeitslos, muss man die Frage beantworten: Warum machst Du nichts aus Deiner Zeit? DU MUSST DOCH WAS MACHEN!Möchte man für ein Jahr nach Australien, weil einen die Entfernung, das Aufsichselbstgestelltsein, die Floraundfauna, die Kultur, das Ungewisse, der Tu-Zwang und/oder die eigene Lust nach Australien zu gehen Lust bereiten, bekommt man eine Psychoanalyse.Ich für meinen Teil möchte dort hin aus oben genannten Gründen, weil ich das FSJ auch nur aus Orientierungslosigkeitsgründen abhielt, eine Studien-/Ausbildungsrichtung noch nicht feststeht, weil ich es kann und weil ich es möchte. Nennt es Flucht, ich tus ja auch. Aber eben nicht nur.Ich spiele übrigens auch Gitarre, weil ich gerne Gitarre spiele. Aber danach fragt ja immer keiner.Übrigens: Raucherpausen sind die legalsten illegalen Pausen überhaupt. Versucht bitte mal als Nichtraucher, einfach den Arbeitsraum zu verlassen um nach draußen zu gehen und dort für zehn Minuten zu verbleiben. Ich gebe Euch zwei, höchsten drei Minuten, je nach Sichtachse des Vorgesetzten.Nee, ich bleib denn auch zu Haus jetz. Henning, komm, lass zu Hause bleiben. Oder nach Eggesin fahren und in Blogkommentaren unsere eigene Perpektivlosigkeit durch Kritik anderer Perspektivlosigkeitsunterfangen aufbessern. Björn, komm einfach mit! Schlimmer als Studienrichtungsauswahlzwang kanns nicht werden. Das Problem ist nur, dass nach erfolgreicher Studienrichtungszwangswahl die Leute weniger Rechtfertigungsfragen stellen als nach der Entscheidung nach Australien zu wollen.Abschließend noch eine Einschätzung zum Erfahrungssammelalbum und der (verblendeten) VITA: Wenn ich ein paar Bildchen hinzukleben kann, dann klebe ich ein paar Bidchen hinzu. Und wenn irgendjemand von einem Jahr in Australien geblendet ist, kann ich da nichts zu tun, aber ich kann ihm eine Sonnenbrille empfehlen.

Kathy Martin

I'm a UK reader and I've never heard of Greggs, probably haven't made it to Northern Ireland yet - so thanks for explaining what they do for both UK and non UK audiences

Verify your Comment

Previewing your Comment

This is only a preview. Your comment has not yet been posted.

Working...
Your comment could not be posted. Error type:
Your comment has been posted. Post another comment

The letters and numbers you entered did not match the image. Please try again.

As a final step before posting your comment, enter the letters and numbers you see in the image below. This prevents automated programs from posting comments.

Having trouble reading this image? View an alternate.

Working...

Post a comment

Your email address:


Powered by FeedBlitz

Subscribe in
NewsGator Online

Flickr photos

  • www.flickr.com
    This is a Flickr badge showing public photos from brandgym. Make your own badge here.
Blog powered by Typepad